Anfahrt und Parken GeiselwindAlle Themen

Festivaladresse:

Autohof/Eventzentrum Strohofer

Scheinfelder Str. 21

96160

Bahn:

Am einfachsten und vor allem umweltschonend gelangt Ihr mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kostengünstig zum Heroes Festival nach Geiselwind. Von den umliegenden Bahnhöfen Bamberg, Schweinfurt, Würzburg und Nürnberg fahren regelmäßig Shuttlebusse direkt zum Festivalgelände. Dafür benötigt Ihr ein separates Ticket – coming soon.

Der eigens eingerichtete Heroes Busbahnhof in Geiselwind (Scheinfelder Str. 15) liegt mit ca. 350 Meter unmittelbar neben dem Festivalgelände und den Campingplätzen.

Bus:

Neben den Shuttle-Bussen zu den umliegenden Bahnhöfen fahren Shuttle-Busse folgende Städte an:

Ab demnächst und bis kurz vor der Abfahrt könnt Ihr alle Routen/Abfahrtszeiten einsehen und Euch Euer Shuttle-Tickets sichern. Bitte plant dies auch für Eure Rückfahrt mit ein, damit Ihr rechtzeitig vor Ort seid. Der Abfahrtsort der Shuttles liegt in der Scheinfelder Str. 17 (Direkt Neben Kentucky Fried Chicken)

Auto (Parkplatz):

Auto (Camping):

Auto (VIP):

Achtung, bitte befolgt der Einweisung unserer Ordner, diese regeln das Parken sowie die Straßenführung. Einen genauen Überblick findet Ihr demnächst in unserem Lageplan.

Parken

Wichtig: Auf dem gesamten Festivalgelände gilt die StVO.

Wir unterscheiden in die folgenden Parkbereiche, die Ihr demnächst im Lageplan sehen könnt:

Ihr besitzt ein Campingticket zusammen mit einem Festivalticket und reist mit dem Auto an? Dann folgt bitte der Camping-Beschilderung – Ihr könnt am Parkplatz direkt neben dem Campingplatz parken, um einen möglichst kurzen Weg für Euer Gepäck zu haben. Nutzt ohne Campingticket bitte die normalen Parkflächen etwa 250 Meter von der Bändchen Ausgabe und 250 Meter vom Eingang entfernt.

Bitte nutzt mit Eurem VIP-Festivalticket die VIP-Parkflächen direkt an der Bändchen Ausgabe (Nur solange die Parkflächen reichen).

Bitte beachtet die Anweisungen der Ordner. Die Parkplätze werden zugewiesen. Bitte haltet die Zufahrtsstraßen stets frei. Die Parkflächen werden nicht überwacht.

Info