Festival FAQ FreiburgAlle Themen

Das Heroes Festival in Freiburg findet coronabedingt 2021 nicht statt. Im Folgenden haben wir Euch die wichtigsten Infos zur Verschiebung auf das kommende Jahr zusammengestellt. Wenn Ihr weiterhin noch Unklarheiten habt, sind wir gerne für Euch auf unseren Social-Media-Channels bzw. via Mail da. In der Zwischenzeit: Passt auf Euch auf, seid füreinander da und bleibt gesund – wir können es kaum erwarten, Euch 2022 endlich wieder zu sehen! 

Wann findet da Heroes Festival im nächsten Jahr statt?   

Wir sehen uns im Sommer 2022 wieder, das steht fest! Das Heroes Festival in Freiburg findet dann vom 09.-10. September 2022 statt.  

Was passiert mit meinem Ticket für 2021?  

Alle Tickets aus 2021 bleiben automatisch gültig und Ihr müsst dafür nichts weiter tun, als Euch zurückzulehnen und Eurer Vorfreude freien Lauf zu lassen. Sollte es Umstände geben, die Eure Teilnahme am Heroes Festival 2022 nicht erlauben, so können alle Ticketholder per E-Mail an support@tixforgigs.com eine Erstattung beantragen (Wichtig: Bitte gebt hierzu Eure Bestellnummer im Betreff an). Ihr habt dann die Möglichkeit, Euer Ticket innerhalb der Rückgabephase bis zum 31. Dezember 2021, zu erstatten. 

Kann Ich mein Ticket einfach an meine Freund*innen übertragen bzw. verkaufen? 

Ja, alle Infos dazu findet Ihr in unseren Ticket-FAQs unter „Ticketweitergabe“, bzw. sobald der Resale startet unter „Offizieller Resale“.   

Wann gibt es Infos zu Lineup? Ab wann kann Ich Tickets kaufen? 

Unser Team arbeitet bereits auf Hochtouren, um die ersten Acts und Infos für 2022 schnellstmöglich mit Euch teilen zu können – schließlich gilt es ja einiges nachzuholen. Aufgrund diverser Faktoren, wie z.B. Touringzeiträumen, wird sich das Lineup im Vergleich zu 2020 bzw. 2021 allerdings zwangsläufig verändern – stay tuned! 

Auch Infos zum VVK-Start für 2022 werden wir schnellstmöglich mit Euch teilen. Bitte beachtet, dass wir zum aktuellen Zeitpunkt noch keine Informationen zu möglichen Hygieneregelungen machen können. Dafür ist es schlichtweg noch zu früh, wir werden Euch aber rechtzeitig informieren. 

Warum findet das Festival nicht einfach zu einem späteren Zeitpunkt statt? 

Die Entwicklungen der Pandemie bieten auch über den Sommer hinaus keine sichere Grundlage, um das Heroes Festival in seiner ursprünglichen Form zu verschieben. Neben der gesundheitlichen Gefährdung spielen dabei auch weitere Faktoren eine Rolle: Bei einem Festival werden viele helfende Hände benötigt, u.a. auch Sanitäter*innen, Feuerwehr, Polizei und viele weitere Kräfte, die weiterhin an anderer Stelle benötigt werden. Auch aufgrund der Verfügbarkeit der Künstler*innen, geltender Quarantänevorschriften und eingeschränkter Reisefreiheit kommt eine Verschiebung daher nicht in Frage.  

Was bedeutet die aktuelle Situation für Euch als Veranstalter?  

Die Absage für 2020, sowie die erneute Verlegung in diesem Jahr, tut uns nicht nur in der Seele weh, sondern natürlich auch finanziell. Mit der frühzeitigen Verschiebung ins kommende Jahr erhoffen wir uns dadurch eine frühzeitige Planungssicherheit – für uns und alle involvierten Partnerinnen und Partner. Behaltet Ihr Eure Tickets oder schlagt schon früh im VVK zu, helft Ihr uns enorm. Daher möchten wir an dieser Stelle nochmal ein riesiges DANKE für all Euren Zuspruch und Eure Unterstützung loswerden, die uns in den vergangenen Monaten erreicht haben. <3 Wir versprechen Euch, dass wir den Mut nicht verlieren und weiterhin unsere volle Leidenschaft in das Heroes Festival stecken – umso mehr in die jetzt schon legendäre Ausgabe 2022! 

Info